Kompositionen

 

Nocturne? und Ballade

Zwei Stücke für Klavier solo

 

Anitra’s Dance

Klavierstück für 6 Hände und zwei Füsse. Basierend auf dem gleichnamigen Stück für Klavier solo von Donald Lambert. Uraufführung im Rahmen der Neujahrskonzerte des Toggenburger Orchesters, 1./2. Januar 2015

 

Moritat des hochbegabten Max

Lied für Singstimme und Klavier. Text und Musik von Matthias Roth und Robert Braunschweig. Uraufführung am 28. November 2018 in der Aula Wetzikon

 

Besuch aus Wien (Eingang und Ausgang)

Klavierstück für 6 Hände. Alternativ für 4 Hände. Uraufführung im Rahmen der Konzerte des Toggenburger Orchesters, 18./19. Januar 2020

 

Verrucano Concerto

Konzert für Klavier und symphonisches Blasorchester. Komponiert für die Einweihung des Konzertsaals Verrucano in Mels SG. Konzert (Uraufführung) vom 23.10.2020 wegen COVID auf 2021 verschoben.

 

Wenn’s drum geht was loszulassen

Lied für Singstimme und Klavier. Text und Musik von Matthias Roth. Uraufführung am 28.9.2020 im Rahmen eines Konzerts des Vereins Youth & Classic, Zürich.

 

 

Arrangements

Aram Chatschaturjan, Säbeltanz

Arrangiert für 3 SpielerInnen an 3 Flügeln, Xylophon, 2 Fässern, Holzblock

Wolfgang Amadeus Mozart, Alla Turca

Arrangiert für Symphonieorchester und Klavier 6-händig (oder 4-händig)

Franz Schubert, Marche militaire op. 51 Nr. 1

Arrangiert für Symphonieorchester und Klavier 6-händig (oder 4-händig)

Wolfgang Amadeus Mozart, Ouvertüre aus Le nozze di Figaro

Arrangiert für Klavier 6-händig (oder 4-händig)

Alois Schilliger, Marsch Fox Weggis

Stück für Klavier 4-händig. Rekonstruiert von Matthias Roth aufgrund eines DRS-Livemitschnitt aus der Sammlung Dür aus den 40er-Jahren. Gespielt am Heirassa-Festival in Weggis im Juni 2018

© 2023 by Name of Site. Proudly created with Wix.com

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Google+ Social Icon